| 09.50 Uhr

Düsseldorf
Kölner Gastronom übernimmt Lokal "Zum Schiffchen"

Die elf besten Restaurants in Düsseldorf
Die elf besten Restaurants in Düsseldorf FOTO: RP, Andreas Bretz
Düsseldorf. Das älteste Düsseldorfer Brauhaus im Herzen der Altstadt "Zum Schiffchen" bekommt einen neuen Betreiber aus Köln. Für die Mitarbeiter soll sich nichts ändern. 

Die Stockheim-Gruppe gibt das Traditionslokal "Zum Schiffchen" an der Hafenstraße auf. Das Brauhaus aus dem Jahr 1628 wird vom Kölner Gastronomen Elias Khamassi übernommen.

Er betreibt in der Domstadt unter anderem den "Wartesaal". "Schiffchen"-Gastronomieleiter Thomas Weber: "Für die 44 Mitarbeiter und mich ändert sich dadurch nichts."

(wber)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zum Schiffchen Düsseldorf wird von Kölner übernommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.