| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Zwei Bäcker trainieren für München

Düsseldorf. Düsseldorfer Meister treten bei der Deutschen Backmeisterschaft an. Von Oliver Burwig

Als Konkurrenten sehen sich Johannes Dackweiler (Hercules-Bäckerei) und Michael Gauert (Bäckerei Josef Hinkel) nicht. Am kommenden Dienstag bei der internationalen Bäckermesse in München gemeinsam um den Titel "bestes Bäckerteam Deutschlands" zu kämpfen, wird für die beiden jungen Brot-Künstler aber eine ganz neue Erfahrung. Beim Training haben sie jedenfalls Spaß.

Über einen etwas missglückten Teig-Mann, der das Probe-Schaustück des jungen Bäckerteams ziert, kann Gauert herzlich lachen. Beim Backen vor Publikum in der "gläsernen Bachstube" in München werden er und Dackweiler wohl weniger entspannt sein: Für die Backwerk-Palette aus fünf Kategorien (Brot, Teilchen, Hefe- und Kleingebäck sowie das kunstvolle Schaustück) werden sie insgesamt nur sieben Stunden Zeit haben. Dann müssen die schicken Präsentationsstücke auf dem Tisch stehen - und lecker müssen auch noch sein. "Da nehmen wir statt Heißkleber dann eine Klebemasse aus Zucker", erklärt Gauert. Für den 28-Jährigen wird es das zweite Mal in der dreijährigen Geschichte der Meisterschaft sein, für den 33-jährige Dackweiler ist es die Premiere.

Schaffen die beiden es, sich mit ihren Kreationen gegen die drei Konkurrenz-Teams durchzusetzen, kommen sie in die "Back-Nationalmannschaft" und verteidigen den Ruf der deutschen Bäcker auch im Ausland. Die haben laut Dackweiler nämlich noch viel Luft nach oben, was ihr Image angeht: "Das Problem beim deutschen Bäcker ist, dass er zu sehr in der Tradition verhaftet ist." Bäcker aus anderen Ländern seien eher bereit, Neues auszuprobieren. So gebe es in Spanien zum Beispiel besonders gute Dekorateure, die mit Schablonen, Mehl und Schnitzerei aus einem Brot ein Kunstwerk machen, Was Dackweiler und Gauert sich einfallen lassen, bleibt bis zum Finale ein Geheimnis - im Schaufenster ihrer Bäckereien wollen sie aber Kopien der Stücke nach dem Wettbewerb zeigen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Zwei Bäcker trainieren für München


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.