| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Zwei Kandidaten für Doppelspitze der IDR

Düsseldorf. Am Donnerstag entscheidet der Aufsichtsrat der städtischen Tochter Industrieterrains Düsseldorf-Reisholz (IDR) über die Besetzung des Vorstands. Bislang war das Amt durch Denis Rauhut mit nur einer Person besetzt. Künftig dürfte es auf eine Doppelspitze hinauslaufen, heißt es aus der Politik - wie bei Aktiengesellschaften ohnehin verbreitet.

Nach Informationen unserer Redaktion werden Ekkehard Vincon und Manfred Kornfeld für die beiden Ämter vorgeschlagen. Beide sind schon heute in leitenden Funktionen bei der IDR tätig. Kornfeld soll in der neuen Doppelspitze die Aufgabe des Kaufmanns übernehmen. Vincon würde der neue Technik-Chef.

Eigentlich sollte im Februar die Vertragsverlängerung des Vorstands Denis Rauhut auf der Tagesordnung stehen. Doch offenbar wollte eine Mehrheit des Gremiums den Vertrag des Diplom-Kaufmanns nicht verlängern. Er läuft Ende August aus.

(tb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Zwei Kandidaten für Doppelspitze der IDR


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.