| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Golzheim

Düsseldorf. Bei einem Feuer in Golzheim sind zwei Menschen verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 100.000 Euro.

Das Feuer war am frühen Mittwochmorgen auf einem Balkon an der Friedrich-Lau-Straße ausgebrochen. Ein Mann meldete der Feuerwehr den Brand im ersten Stockwerk des siebenstöckigen Hauses. Beim Eintreffen der Retter war eine starke Rauchentwicklung zu sehen, auf der Rückseite hatten die Flammen bereits vom Balkon auf das Wohnzimmer und den Flur übergegriffen.Ein Anwohner versuchte, mit einem Gartenschlauch zu löschen.

Die 84-jährige Mieterin erlitt eine Rauchgasvergiftung, ihr 59-jähriger Sohn wurde mit Schnittverletzungen ins Krankenhaus transportiert. Die Flammen konnten schnell gelöscht werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

(tt)