| 21.39 Uhr

Gerresheim
Zwei Verletzte nach Verpuffung

Explosion in Garten: Mann schwer verletzt
Explosion in Garten: Mann schwer verletzt FOTO: Christoph Reichwein
Bei einer Verpuffung in einem Garten in Gerresheim hat ein 23-jähriger Mann schwere Verletzungen erlitten, ein 24-Jähriger wurde leicht verletzt. Die beiden Männer hatten laut Feuerwehr mit Grillanzünder ein Feuer in einer runden, von Backsteinen umzäunten Feuerstelle entfacht.

Dabei kam es zu einer Explosion, bei der die Backsteine auseinanderflogen und beide Männer trafen. Der 23-Jährige wurden von einem Stein am Kopf getroffen und schwer verletzt. Durch den lauten Knall und anschließende Hilferufe wurde unter ein Nachbar alarmiert, der zu Hilfe eilte und mit einer Herzdruckmassage begann.

Eine Nachbarin, die Notärztin ist, sei glücklicherweise kurze Zeit später eingetroffen und habe ihm geholfen, bis die Sanitäter eintrafen, schildert Maier. Die Feuerwehr war schnell an der Einsatzstelle, der leichtverletzte Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, der Schwerverletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Universitätsklinikum Düsseldorf geflogen.

(ots/nix)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gerresheim: Zwei Verletzte nach Verpuffung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.