| 13.28 Uhr

Coffee Fellows und Röstmeister
Zweimal neuer Kaffee für die Düsseldorfer Kö

Coffee Fellows und Röstmeister: Zweimal neuer Kaffee für die Düsseldorfer Kö
Barista Senam Zigah bereitet im Van der Röstmeister an der Königsallee einen Cappuccino zu. FOTO: Nicole Lange
Düsseldorf. Koffein-Fans werden an der Kö jetzt noch besser versorgt. Eine Filiale der "Coffee Fellows" hat neu eröffnet, und das Düsseldorfer Unternehmen "Röstmeister" hat seinen niedlichen Alu-Van jetzt an einen festen Standort gestellt: genau vor den Aldi an der Kö 106.

"Hier sind eine Menge Menschen im Umfeld, für die wir eine Anlaufstation sein wollen", sagt Geschäftsführer Jan Scheffler mit Blick auf die großen Bürohäuser in der Nachbarschaft.

Montags bis samstags von 8 bis 18 Uhr können die Mitarbeiter der nahen Büros in dem kleinen mobilen Café das typische Sortiment eines heutigen Kaffee-Ladens bekommen: Cappuccino, Espresso, Latte Macchiato, natürlich auch mit laktosefreier Milch oder Soja- und Mandelmilch, in der Tasse (auch wenn es außer der zugehörigen Theke keinen Platz zum Abstellen gibt!) oder im To-go-Becher.

Bagels und Kuchen bei den "Coffee Fellows"

Die Röstmeister betonen dabei vor allem die Qualität ihres frisch und mit besonderen Verfahren gerösteten Kaffees. Das Speisen-Sortiment fällt angesichts der Dimension des mobilen Kaffee-Ladens etwas reduzierter aus: Meistens ist eine Sorte Kuchen zu haben (z. B. Nuss), dazu auch ein wenig süßes Kleingebäck.

Wer doch lieber vier solide Wände um sich haben will, findet einige Meter weiter die andere Neueröffnung: An der Hausnummer 92 ist die Münchner Kette "Coffee Fellows" eingezogen und hat täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Deren Markenzeichen – neben dem Heißgetränk in seinen Variationen – sind vor allem die auf viele unterschiedliche Arten belegten Bagels. Auch Kuchen und belegte Sandwiches werden angeboten.

(nic)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Coffee Fellows und Röstmeister: Zweimal neuer Kaffee für die Düsseldorfer Kö


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.