Duisburg

Meyer: Finger weg vom Wald an der Uni

Die Überplanung des Waldes hinter der Universität durch die Neuaufstellung des Flächennutzungsplans hält Gerhard Meyer, Oberbürgermeister-Kandidat von CDU, Grünen, JUDU und BL für eine "ökologische Sünde sondergleichen". Auf dieser Fläche befinde sich einer der ältesten Baumbestände und somit ein wertvolles Naturerbe dieser Stadt, das es unbedingt zu erhalten gelte. "Der Oberbürgermeister und seine Verwaltung haben nach wie vor die Möglichkeit, Änderungen am Entwurf des Flächennutzungsplans vorzunehmen und Flächen wie diese zu schützen. Daher wird mit mir als Oberbürgermeister diese ökologisch hochwertige Fläche erhalten, der Baumbestand geschützt und die Überplanung ad acta gelegt" , sagt er. Mit der Entwicklung des ehemaligen Bahnareals zwischen Wedau und Bissingheim würden der Universität zusätzliche Flächen bereitgestellt. Die Entwicklung von Brachflächen wie dieser, "muss gegenüber der Versiegelung neuer Frei- oder Waldflächen Vorrang einnehmen". Nur so könne eine nachhaltige Stadtentwicklung gelingen. mehr

Duisburg

Logport: 87 Kilometer zu schnell gefahren

Mitarbeiter der städtischen Verkehrsüberwachung haben aufgrund von Bürgerbeschwerden Geschwindigkeitskontrollen auf der Straße "Zum Logport" (Verlängerung der L 473) durchgeführt. Dabei kam es zu erschreckenden Ergebnissen. Ein junger VW-Fahrer durchfuhr die Messstelle mit 137 Stundenkilometern. Auf der Messstrecke, die außerhalb geschlossener Ortschaft liegt, gilt eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern. Bei der festgestellten Überschreitung von 87 Stundenkilometern erwarten den Fahrer eine Geldstrafe von mindestens 600 Euro, zwei Punkte und ein mehrmonatiges Fahrverbot. Der Bremsweg liegt bei einer solch überhöhten Geschwindigkeit bei über 180 Metern. Selbst bei einer professionellen Gefahrenbremsung kommt ein Fahrzeug erst nach über 90 Metern zum stehen. mehr

Duisburg

Ehrenamtler werden ausgezeichnet

Die Volksbank Rhein-Ruhr ehrt im zweiten Jahr in Folge mit dem Wertepreis Menschen, die sich sozial besonders wertvoll und nachhaltig engagieren. "In unserer Arbeit mit dem Online-Spendenportal, dem Förderprogramm Rhein-Ruhr, begegnen uns täglich Menschen, die sich ehrenamtlich für andere Menschen einsetzen. Das umfassende Engagement in unserem Geschäftsgebiet hat uns zutiefst beeindruckt und soll im Sinne der Vorbildfunktion ausgezeichnet werden", so Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstandes der Volksbank. mehr

Duisburg

Bankensymposium am Duisburger UDE-Campus

Die Zeiten für Banken waren schon mal besser: Die Finanzbranche leidet unter den niedrigen Zinsen, muss neue Verordnungen umsetzen und digitaler werden. Wie sich das bewältigen lässt, diskutieren Fachleute beim 21. ecfs-Bankensymposium an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Ihr Thema am 6. und 7. September: "Innovative Strategien für bekannte Herausforderungen - Optimistischer Ausblick in die Zukunft?". Trotz aller Baustellen gibt es keinen Grund, schwarz zu malen. mehr

Bilder und Videos aus Duisburg
2:1 in Heidenheim

MSV dreht Spiel und landet ersten Saisonsieg

Heidenheim. Aufsteiger MSV Duisburg hat am 3. Spieltag der 2. Bundesliga den ersten Saisonsieg gefeiert. Die Meidericher kamen beim 1. FC Heidenheim zu einem 2:1 (0:0). Die Heidenheimer kassierten im fünften Pflichtspiel gegen die Duisburger die erste Pleite. mehr

Bilder und Infos Duisburg Sport
Lokalsport

Can Yilmaz ist gegen Repelen der DSV-Matchwinner

Das ist doch mal ein gelungener Saisonauftakt. Dem 3:1-Sieg im Derby gegen Viktoria Buchholz ließ der Fußball-Landesligist Duisburger SV 1900 nun ein bemerkenswert deutliches 4:0 (2:0) gegen den VfL Repelen folgen. Während die Moerser damit früh unter Druck geraten, steht den Wanheimerortern nun im Gegensatz zur Konkurrenz die englische Woche erst bevor, da die Partie beim FC Kray pokalbedingt auf den kommenden Mittwoch (19 Uhr) verlegt worden ist. mehr

Bilder aus dem Duisburger Zoo

Nachrichten aus Duisburg


Bei RP Online erhalten Sie alle Nachrichten aus Duisburg: Von Blaulicht-Meldungen über Lokalsport bis hin zum Duisburger Zoo. Etwa welche süßen Tierbabys zuletzt geboren wurden oder was im Stadtteil Marxloh los ist. Interessante Berichte über den MSV Duisburg inklusive.


Lesen Sie, worüber die Menschen in Duisburg sprechen. Zum Beispiel über den neuen Trampolinpark Superfly Ruhr Duisburg oder wie aus dem „Delta Musik Park“ das „Tentorium“ wurde. RP-Reporter berichten für Sie aktuell über den regionalen Karneval und was es Neues beim Duisburger Hafen gibt. Aktuelle News aus Duisburg finden Sie hier bei RP Online oder auf unserer Facebook-Seite.


>>>> Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten aus NRW.