Duisburg

XXL-Bad scheint auf der Zielgeraden zu sein

Zum Stand der Dinge in Sachen Bäderbau verweist Sven Pirdzun (XXL-Sportcenterbetreiber) auf Jürgen Dietz (DuisburgSport), auch der Betriebsleiter wird nicht konkret: "Die Gespräche laufen noch. Wir sind viel weiter gekommen, Details sind aber noch offen." Am XXL will Sven Pirdzun mit der Düsseldorfer Sport-Stadia-Net GmbH als Partner nach eigenen Angaben rund 24 Millionen Euro in den Bau eines neuen Bades investieren. Von Martin Ahlersmehr

Fotostrecken aus Duisburg
Videos aus Duisburg
Videos vom MSV Duisburg
Bilder aus dem Zoo