Duisburg

Intelligente Messsysteme in Haushalten

Ein weiteres großes Konzernprojekt für die Zukunft ist das Thema Digitalisierung in all seinen Facetten - eine Planung, die auf mindestens fünf Jahre ausgelegt ist und deren Inhalte Schritt für Schritt umgesetzt werden. Doch die ersten Veränderungen werden die Kunden des Konzerns schon bald kennenlernen - zumindest ein kleiner Teil von ihnen. Bis Ende kommenden Jahres werden aufgrund gesetzlicher Bestimmungen bei 18.000 Verbrauchern die alten Stromzähler im Haus ausgetauscht werden. An ihre Stelle treten bei Haushalten mit einem Jahresstromverbrauch von unter 6.000 Kilowattstunden digitale Stromzähler, so genannte "moderne Messeinrichtungen". Sie versenden keine Daten, können aber Tages-, Wochen-, Monats- und Jahreswerte speichern und so den Stromverbrauch besser veranschaulichen. Kunden können so zukünftig ihren Energieverbrauch bis zu 24 Monate in die Vergangenheit nachvollziehen. Bei circa 500 Haushalten und Firmen, die mehr als 6.000 Kilowattstunden verbrauchen oder mit einer größeren Solaranlage oder einem Blockheizkraftwerk in das Stromnetz einspeisen geht die Umstellung noch weiter: Sie erhalten 2018 zusätzlich ein "Gateway" - das ist eine Kommunikationseinheit, die Daten versenden und empfangen kann. Damit haben sie dann ein "intelligentes Messsystem", auch bekannt als Smart Meter. In Duisburg gibt es rund 326.000 Stromzähler, die bis zum Jahr 2032 durch digitale Zähler ersetzt werden. Und auch beim Thema "intelligentes Zuhause" werden die Stadtwerke demnächst Produkte anbieten, mit denen die Kunden zum Beispiel per Handy die Heizung in jedem Raum individuell steuern können. mehr

Duisburg

Regenbogen startet Onlinebücherhandel

Bücher im Internet kaufen und Beschäftigungsprojekte von Menschen mit psychischer Erkrankung und anderen Handicaps unterstützen, das geht. Im Onlineshop von Regenbogen Duisburg stehen mehrere tausend gut erhaltene Bücher bereit. Wer auf der Suche nach Urlaubslektüre oder Fachliteratur ist, sollte bei "Rebobuch" nachschauen. Möglich wurde das Projekt mit den Bücherspenden der vergangenen Monate. Der Onlineshop basiert auf der Seite des Versandhändlers Amazon, der die digitale Infrastruktur zur Verfügung stellt. Binnen eines Tages werden Bestellungen aus dem Warenlager in Wanheimerort verschickt. mehr

Duisburg

Neue Chefärztin kehrt an "ihr" St. Anna Krankenhaus zurück

Mit der Neubesetzung der Chefarztstelle hat sich die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Malteser Krankenhaus St. Anna für die Zukunft aufgestellt. Seit dem 15. August ist Dr. med. Margarita Achnoula neue Chefärztin der Frauenklinik. Als klar war, dass sich ihre Vorgängerin einer neuen beruflichen Herausforderung stellen würde, "habe ich noch am gleichen Tag Frau Dr. Achnoula angerufen und ihr die Stelle angeboten. Wenig später waren wir uns schon einig", berichtet Geschäftsführer Arne Greiner. Für Achnoula ist es eine Heimkehr ins St. Anna. "Das St. Anna ist für mich wie eine Familie. Ich bin dort geboren, habe als Kind oft vor dem Fenster der Wochenstation gestanden und die Babys angeschaut, ich habe meine erste Famulatur dort gemacht, die dann auch mein Impuls war, Frauenärztin zu werden" erklärt Achnoula. mehr

Bilder und Videos aus Duisburg
Bilder und Infos Duisburg Sport
Lokalsport

TVA-Frauen gegen Recklinghausen glücklos

Ohne Trainer Michael May mussten die Handballerinnen des TV Aldenrade im Testspiel gegen den Drittligisten PSV Recklinghausen auskommen. Während seine Mannschaft auch aktuell in der Vorbereitung auf die anstehende Saison in der Regionalliga Nordrhein schwitzt, darf sich May im Urlaub erholen. Als Vertretung betreute Herren-Trainer Jörn Janhsen die Partie gegen Recklinghausen, die der TVA mit 27:31 verlor. "Individuell war das sehr gut. In der Deckung und im Angriff gab es aber noch Abstimmungsprobleme", beobachtete Janhsen. mehr

Lokalsport

Gute Tests der HSG - aber Wiedemann verletzt

Die Verbandsliga-Handballer der HSG Vennikel/Rumeln/Kaldenhausen waren im Testspiel-Einsatz. Am Samstag sollte ein Dreierturnier mit dem SV Neukirchen und der HSG Mülheim ausgetragen werden. Doch die Mülheimer mussten kurzfristig absagen, sodass die Rumelner gegen den Oberligisten Neukirchen dreimal 25 Minuten bestritten. Nach 7:10- und 17:18-Rückstand gelang ein 31:26-Erfolg. "Damit haben wir zum wiederholten Male einen Oberligisten - und zum zweiten Mal Neukirchen - geschlagen. mehr

Bilder aus dem Duisburger Zoo

Nachrichten aus Duisburg


Bei RP Online erhalten Sie alle Nachrichten aus Duisburg: Von Blaulicht-Meldungen über Lokalsport bis hin zum Duisburger Zoo. Etwa welche süßen Tierbabys zuletzt geboren wurden oder was im Stadtteil Marxloh los ist. Interessante Berichte über den MSV Duisburg inklusive.


Lesen Sie, worüber die Menschen in Duisburg sprechen. Zum Beispiel über den neuen Trampolinpark Superfly Ruhr Duisburg oder wie aus dem „Delta Musik Park“ das „Tentorium“ wurde. RP-Reporter berichten für Sie aktuell über den regionalen Karneval und was es Neues beim Duisburger Hafen gibt. Aktuelle News aus Duisburg finden Sie hier bei RP Online oder auf unserer Facebook-Seite.


>>>> Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten aus NRW.