| 00.00 Uhr

Kunsthandwerker
115 Aussteller auf der Königstraße

Duisburg. Etwa 115 Aussteller aus ganz Deutschland sind auf dem 27. Duisburger Kunsthandwerkerfestival präsent, unter ihnen Irmtraut und Ulrich Nüße mit ihren Windspielen (im Bild). Historisches Kunsthandwerk und auch historische Küche stehen beim Markt im Mittelpunkt. Neben Spekulatiusbrettschnitzern, Töpfern oder Holzschuhmachern, die ihr Handwerk präsentieren, wird ein Wachskünstler Handabdrücke anfertigen, Korbflechter ihr Können demonstrieren und vieles mehr. Auch an guter, traditioneller deutscher Küche können sich Besucher erfreuen. Gaukler und Spielleute sorgen auf dem Markt in der Innenstadt für Unterhaltung. Der Kunsthandwerkermarkt ist Samstag und Sonntag von 11 bis 20 Uhr geöffnet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kunsthandwerker: 115 Aussteller auf der Königstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.