| 00.00 Uhr

Duisburg
23 Einfamilienhäuser in Mündelheimer Wohnpark

Duisburg. Auf einem 6000 Quadratmeter großen Grundstück an der Straße Im Bonnefeld in Duisburg-Mündelheim baut die Deutsche Reihenhaus AG den Wohnpark "Am Eichenwäldchen" mit 23 Einfamilienhäusern. Der Kölner Bauträger investiert in sein zweites Projekt in der Stadt fünf Millionen Euro. Carsten Rutz, Vorstand: "Wir haben im Stadtteil Meiderich in einem großen Wohnpark 94 Familien in die eigenen vier Wände gebracht. Dabei hat sich gezeigt, dass sich hauptsächlich junge Familien aus der unmittelbaren Umgebung für Wohneigentum in ihrem Stadtteil entschieden haben. Wir freuen uns, jetzt auch im Duisburger Süden jungen Familien ein bezahlbares Angebot für ein Eigenheim machen zu können." Die Startpreise für eines der sechs Häuser "116 Quadratmeter Wohntraum" liegen bei 201.990 Euro. Die 17 Häuser "141 m² Familienglück" beginnen bei 214.990 Euro für ein Reihenmittelhaus. Die Bauarbeiten auf dem Gelände starten in diesem Frühjahr. Komplett fertiggestellt wird der Wohnpark im kommenden Jahr.

Das erste Projekt des Unternehmens in der Stadt war der Wohnpark "Milchhof" in Meiderich. Auf dem 18.000 Quadratmeter großen Gelände des ehemaligen Milchhof Niederrhein begannen 2012 die Bauarbeiten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: 23 Einfamilienhäuser in Mündelheimer Wohnpark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.