| 00.00 Uhr

Duisburg
3500 Haushalte in Homberg ohne Strom

Duisburg. In Homberg hat es am gestrigen Abend einen zunächst halbstündigen Stromausfall gegeben. Um kurz nach 20 Uhr ging plötzlich das Licht in etwa 3500 Haushalten aus. Techniker der Stadtwerke waren fieberhaft bemüht, wieder für Energie zu sorgen. Nach etwa einer halben Stunde gab es Entwarnung, die Stromversorgung wurde langsam wieder hochgefahren. Über die Ursache für den Ausfall machten die Stadtwerke zunächst noch keine Angaben.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: 3500 Haushalte in Homberg ohne Strom


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.