| 00.00 Uhr

Duisburg
80 Kisten mit Lebensmitteln für die Duisburger Tafel

Duisburg. Am Samstag, 9. Januar, war es wieder soweit: der Inner Wheel Club Duisburg führte zum dritten Mal die Aktion "Kauf eins mehr" im Edeka Markt in Duisburg Buchholz durch. Das Ergebnis waren über 80 Kisten randvoll mit gespendeten Lebensmitteln, die die Präsidentin Dr. Oda Neuerburg an die Duisburger Tafel übergeben konnte.

"Wir sind sehr dankbar für diese Unterstützung, denn gerade in dieser Jahreszeit werden sehr viele Bedürftige von uns versorgt," so der Geschäftsführer der Duisburger Tafel, Günther Spikofski.

Auffallend war die großzügige und herzliche Spendenbereitschaft vieler Buchholzer Bürger, die auf die Bitte, dem Einkaufszettel ein Teil mehr hinzuzufügen gleich antworteten: "Kennen wir schon ... Was brauchen Sie denn?" Auch die jungen Rotarier - Interact und Rotaract - waren mit von der Partie und unterstützten die Damen vom Inner Wheel Club tatkräftig. Einstimmiger Kommentar aller Beteiligten: "Die Aktion sollte in der Form unbedingt wiederholt werden!"

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: 80 Kisten mit Lebensmitteln für die Duisburger Tafel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.