| 07.34 Uhr

Hitzeschäden auf der Fahrbahn
A40-Rheinbrücke bei Duisburg wieder frei

Duisburg. Wegen Straßenschäden war die Rheinbrücke Neuenkamp in Richtung Duisburg am Donnerstag nur einspurig befahrbar. Es gab kilometerlange Staus. Inzwischen wurden die gröbsten Schäden behoben, die Autobahn kann wieder zweispurig befahren werden. 

Nach Angaben des Landesbetriebs Straßen.NRW waren etwa 6,5 Zentimeter tiefe Spurrillen auf der Fahrbahn der Grund für die Sperrung. Offenbar sind diese durch die starke Hitzeeinstrahlung in der vergangenen Woche entstanden. Das zumindest vermutet die Behörde: "Dabei hat sich die Stahlplatte unter dem Fahrbahnbelag offenbar stark erhitzt und den Belag so stark aufgeweicht, dass er sich unter der täglichen Verkehrsbelastung verformt hat", hießt es in einer Mitteilung. 

Die Schäden waren am Mittwochabend aufgefallen, die Brücke wurde umgehend gesperrt. Den ganzen Donnerstag über war in Richtung Duisburg nur eine Spur befahrbar. In der Nacht zu Freitag wurde noch vor Mitternacht die gesperrte zweite Spur wieder für den Verkehr freigegeben. Die gröbsten Unebenheiten seien inzwischen von der Fahrbahn gefräst worden, teilte ein Sprecher von Straßen.NRW auf Anfrage unserer Redaktion mit. Wann die Schäden vollständig behoben werden, ist noch offen. 

Und warum treten die Schäden nur in Richtung Duisburg auf, nicht aber in Richtung Niederlande? Das liegt nach Angaben von Straßen.NRW wohl daran, dass schwer beladene Lkw in Richtung Duisburger Hafen steuern, sie auf ihrer Rückfahrt über die Brücke aber so leicht sind, dass sie den Straßenbelag nicht beschädigen. 

Täglich fahren nach Angaben von Straßen.NRW etwa 10.000 Lkw über die Rheinbrücke. 

Wo genau sich der Verkehr derzeit besonders stark staut, sehen Sie in unserer interaktiven Stau-Karte. Einfach näher an die gefragte Strecke heranzoomen und nachgucken.


Legende
  • grün = frei Fahrt
  • orange = hohes Verkehrsaufkommen
  • rot = stockender Verkehr
  • dunkelrot = Stau
(sef)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

A40-Rheinbrücke bei Duisburg nach Straßensperrung wieder frei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.