| 00.00 Uhr

Duisburg
A524: Lärmschutzwand in Rahm fast fertig

Duisburg. Die Lärmschutzwand an der B288/A524 in Rahm ist fast fertiggestellt. Noch sind Restarbeiten zu erledigen und zwei Lücken zu schließen, die eine auf der Brücke über die Straße Zur Kaffeehött, die andere auf dem Bauwerk über die Bahngleise.

Während das Loch in der Wand über der Kaffeehött in einigen Wochen dicht sein soll, dauerte es an den Bahngleisen länger. Zur Zeit werden umfangreiche Berechnungen durchgeführt, ob angesichts des Alters und der zukünftigen Verkehrsbelastung der Brücke es überhaupt noch sinnvoll ist, das Bauwerk zu verstärken (ist nötig, weil die sechs Meter hohe Lärmschutzwand schwerer ist als die alte nur zwei Meter hohe), erklärt Roland Schmidt, Bauleiter vom Landesbetrieb Straßen NRW.

(RPN)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: A524: Lärmschutzwand in Rahm fast fertig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.