| 00.00 Uhr

Duisburg
A59: Sperrungen in Duisburg - Berliner Brücke

Duisburg. In der Zeit von Donnerstag 18. August ab 9 Uhr, bis Montag, 22. August, 22 Uhr, beseitigt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr verschiede Mängel im Bereich der A59 Berliner Brücke.

Aufgrund der beengten Verhältnisse auf der Berliner Brücke können die Arbeiten nur in einer einstreifigen Verkehrsführung durchgeführt werden. Auch Anschlussstellen sind von Sperrungen betroffen. Die Sperrungen im Einzelnen: Zwischen dem Autobahnkreuz Duisburg und der Anschlussstelle Duisburg-Meiderich steht den Verkehrsteilnehmern in jede Fahrtrichtung auf einer Länge von circa 500 Metern nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Gesperrt ist im Autobahnkreuz Duisburg die Verbindung von der A 40 in Fahrtrichtung Venlo auf die A 59 in Fahrtrichtung Dinslaken. In der A 59 Anschlussstelle Duisburg-Ruhrort ist die Auffahrtsrampe in Fahrtrichtung Düsseldorf gesperrt. Umleitungsstrecken werden eingerichtet und mit dem roten Punkt ausgeschildert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: A59: Sperrungen in Duisburg - Berliner Brücke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.