| 07.45 Uhr

Loveparade-Gelände in Duisburg
Ab Montag Unterschriften gegen Outlet-Center

Fotos: So sieht das ehemalige Güterbahnhofgelände aus
Fotos: So sieht das ehemalige Güterbahnhofgelände aus FOTO: Christoph Reichwein
Duisburg. Die Stadt Duisburg hat das Bürgerbegehren gegen das geplante Designer-Outlet-Center (DOC) auf dem ehemaligen Güterbahnhofsgelände genehmigt. Das teilten die Initiatoren jetzt mit. Ab Montag könnten demnach Unterschriften gesammelt werden.

Die Listen sollen ab heute Mittag sowohl in den Geschäften in der Innenstadt ausliegen als auch auf der Homepage www.jazuduisburg.de zum Herunterladen bereitgestellt werden.

Unterschreiben kann jeder wahlberechtigte Duisburger. Die ausgefüllten Listen können an Sammelstellen abgegeben werden, unter anderem bei Spielwaren Roskothen, dem Knüllermarkt oder im Forum an der Information.

Bis zum 25. Mai bleibt nun Zeit, etwa 13.000 Unterschriften zu sammeln. Ist das Begehren erfolgreich, kommt der Bürgerentscheid und die Duisburger können selbst wählen, ob ein DOC in Duisburg gebaut werden soll oder nicht.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Loveparade-Gelände in Duisburg: Ab Montag Unterschriften gegen Outlet-Center


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.