| 00.00 Uhr

Duisburg
Abschied von einem Kassen-Kenner

Duisburg. Stadtkämmerer Dr. Peter Langner wurde gestern verabschiedet.

24 Jahre lang hielt er Duisburgs Stadtfinanzen im Rahmen der Möglichkeiten in Ordnung. Nun darf Dr. Peter Langner vielleicht noch zu Hause das Geld verwalten. Denn aus dem Stadtkämmerer wird ein Rentner, dem es an Freizeitaktivitäten nicht mangelt. Unter anderem ist er leidenschaftlicher Segelflieger.

Das schönste Abschiedsgeschenk machten ihm gestern nicht die zahlreichen Gäste, die im Rathaus zusammenkamen. Sondern das hat er sich schon vorher selbst erarbeitet. Denn er übergibt die Kassenbücher an seine Nachfolgerin mit einer schwarzen Null unterm Strich: Die Ausgaben und Einnahmen im Haushalt 2016 sind ausgeglichen.

(hch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Abschied von einem Kassen-Kenner


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.