| 00.00 Uhr

Duisburg
Andrea Wörle, Die Grünen

Duisburg. In ihrem Wahlkreis engagiert sich Andrea Wörle für ein freies und gerechtes Leben für alle. Die Politikerin, die seit 2005 in Duisburg wohnt, verfolgt politische Ziele, die Freiheit, gleiche Rechte und saubere Finanzen einbeziehen. Für Wörle, seit 2007 Mitglied der Grünen, ist etwa gerecht, wenn Frauen nicht nur auf dem Papier die gleichen Chancen haben, oder Männer selbstverständlich in Elternzeit gehen können, ohne Angst vor negativen Folgen. Auch andersliebende Menschen müssten endlich die gleichen Rechte bekommen. Mobilität der Zukunft bedeutet für sie, dass Bürger mit Bus, Bahn und Rad überall ankommen können und so die Luft sauber gehalten wird.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Andrea Wörle, Die Grünen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.