| 13.13 Uhr

Alsumer Stieg in Duisburg
Angler findet leblosen Körper im Wasser

Duisburg. In Duisburg hat ein Angler am Freitag einen leblosen Körper im Wasser gefunden. Fundort war im Bereich des Alsumer Stiegs im Stadtteil Marxloh.

Der Leichnam wurde von der Feuerwehr geborgen. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem Toten um einen 35-Jährigen handelt, der seit dem 27. August 2017 vermisst wird. 

(see)