| 00.00 Uhr

Duisburg
Ausstellung mit Fotos von den Kykladen-Insel

Duisburg. "Momente des Lebens, an die man sich gerne erinnert" - im Bezirksrathaus Hamborn, Duisburger Straße 213, zeigen Rosi Karbach und Amos Alister bis zum 2. Juni eindrucksvolle Fotografien der südlichsten Insel der Kykladen, Santorin. Die Insel Santorin gehört seit vielen Jahren zu einer der meist besuchten Inseln der Kykladen. Das liegt an den atemberaubenden Orten an der Caldera, aber auch an den faszinierend vielfältigen Stränden von Santorin, die zu Strand- und Badeurlauben einladen.

Die Ausstellung zeigt, wie Menschen versuchen, den gegenwärtigen Augenblick festzuhalten, die Umwelt auszublenden und damit einem Moment des Lebens Ausdruck zu verleihen. Beiden Künstlern geht es um den Augenblick, der durch ein Foto eingefangen wird. Die Ausstellung kann montags bis freitags, jeweils von 8 bis 16 Uhr besichtigt werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Ausstellung mit Fotos von den Kykladen-Insel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.