| 00.00 Uhr

Duisburg
Banaler Streit in JVA endet tödlich

Duisburg. Im Hamborner Gefängnis gerieten sich zwei Inhaftierte in die Haare.

Noch ist unklar, an welchen Verletzungen ein 39-jähriger Häftling gestorben ist, der am Dienstabend Opfer einer Auseinandersetzung mit einem Mitgefangenen wurde. Die gestern durchgeführte Obduktion erbrachte zumindest kein eindeutiges Ergebnis. Nun sollen weitere medizinische Untersuchungen stattfinden, um Klarheit zu bekommen.

In der Zelle in der Justizvollzugsanstalt an der Goethestraße in Hamborn, in der der Zwischenfall am Montagabend passierte, hielten sich zu diesem Zeitpunkt drei Gefangene auf. Ein feuchtes Handtuch, dass das spätere Opfer über das Bett des mutmaßlichen Täters gehängt haben soll, hatte offenbar den Streit ausgelöst. Der 37-jährige Mithäftling hat dann wohl mit einer Tasse zugeschlagen und sein Gegenüber am Kopf getroffen. Dadurch erlitt der 39-Jährige zwei Platzwunden. Ein dritter Mann in der Zelle alarmierte das Wachpersonal über eine Notruftaste in der Zelle. Die JVA-Mitarbeiter trennten nach Polizeiangaben sofort die beiden Streithähne, die zu diesem Zeitpunkt bereits beide verletzt gewesen seien.

Bei dem 39-jährigen Häftling waren die Verletzungen offensichtlich so schwerwiegend, dass vom Personal ein Notarzt angefordert wurde. Er veranlasste, dass der Gefangene unverzüglich ins Krankenhaus gebracht wurde. Dort starb der Mann am frühen Morgen des gestrigen Tages. Es gilt nach der Obduktion als unwahrscheinlich, dass die Schläge auf den Kopf und die Platzwunden unmittelbare Ursache für seinen Tod gewesen sind. Daher sind nun weitere medizinische Untersuchungen notwendig.

Wie in solchen Fällen üblich richtete die Polizei gestern Morgen eine Mordkommission ein, die unmittelbar ihre Arbeit aufnahm. Unter anderem vernahm sie den dritten Häftling, der sich in der Zelle aufgehalten hatte.

Das Opfer und der mutmaßliche Täter saßen in Hamborn in Untersuchungshaft, der Getötete wegen eines Diebstahls, der 37-Jährige wegen Raubes.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Banaler Streit in JVA endet tödlich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.