| 17.12 Uhr

Duisburg
Baustelle in Neudorf ruht schon wieder

Ausnahmezustand durch Bombenfund: 1500 Anwohner in Duisburg evakuiert
Ausnahmezustand durch Bombenfund: 1500 Anwohner in Duisburg evakuiert FOTO: Andreas Probst
Duisburg. Erst waren es Bombenfunde, jetzt ist es ein möglicher unterirdischer Stollen: Die Arbeiten für das Berufskolleg in Neudorf ruhen schon wieder.

Die Geothermie-Bohrungen sind eingestellt, weil die für den Bergbau zuständige Bezirksregierung Arnsberg dort einen Stollen aus dem 18. Jahrhundert vermutet. Heute soll es Gewissheit geben.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Baustelle in Neudorf ruht schon wieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.