| 14.30 Uhr

Duisburg
Beckmann spielt Cello für Obdachlose

Duisburg.
An dem Wohltätigkeitskonzert des international bekannten Düsseldorfer Cellisten Thomas Beckmann am Samstag, 20. März, 20 Uhr, in der Kirche St. Ludger in Neudorf, Ludgeriplatz, wirken auch drei Hornistinnen der Duisburger Philharmoniker mit. Thomas Beckmann wird nicht nur musizieren, sondern das Programm auch moderieren. Karten gibt es im Vorverkauf zu 20,05 Euro, ermäßigt 10,15 Euro u.a bei Ticket Falta, Kuhstraße 5. Der Erlös des Konzerts "Gegen Kälte" geht an den von Beckmann gegründete gemeinnützigen Verein "Gegen Kälte". Dem Beirat des Vereins gehört u.a. Bundespräsident a.D. Richard von Weizsäcker an.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Beckmann spielt Cello für Obdachlose


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.