| 14.06 Uhr

Duisburg
Betrüger geben sich als Polizisten aus

Betrüger geben sich als Polizisten aus
FOTO: Gerhard Seybert
Duisburg. Zwei Unbekannte haben eine Senioren betrogen, in dem sie sich als Polizisten ausgaben. Die Frau gab den beiden Männern ihr gesamtes Bargeld. 

Am Sonntagabend hatte ein Mann eine 71-jährige Frau im Duisburger Stadtteil Neudorf abends angerufen und vorgegeben, er sei Polizist. Er warne die Bürger vor Einbrechern.

Anschließend forderte der Mann die Frau auf, das Licht in der Wohnung auszuschalten und ihr Bargeld zusammenzupacken. Es käme nachher ein Kollege in Zivil, der sich mit einem Codewort zu erkennen gäbe und das Geld abhole. Er erklärte ihr, wann und wo sie ihr Erspartes am anderen Tag wieder abholen könne. Die 71-Jährige glaubte den Männern und gab ihnen ihr gesamtes Bargeld.

(RP/haka)