| 11.48 Uhr

Duisburg
Drei bewaffnete Männer überfallen Spielhalle

Duisburg. Im Duisburger Dellviertel haben in der Nacht zu Donnerstag drei bewaffneten Männern eine Spielhalle überfallen. Den maskierten Tätern gelang die Flucht.

Wie die Polizei mitteilte, trug sich der Überfall kurz nach Mitternacht zu. Drei maskierte Männer betraten die Spielhalle an der Musfeldstraße und bedrohten eine Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe. Sie forderten die Herausgabe von Bargeld.

Mit der Beute flüchteten die Räuber in unbekannte Richtung. Laut Polizei waren die Täter etwa 20 bis 28 Jahre alt und zwischen 1,65 und 1,75 Meter groß. Alle waren mit grauen und schwarzen Sportanzügen bekleidet. Einer hatte eine dunkle Hautfarbe.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.

 

 

(url)