| 14.31 Uhr

Drei Verletzte in Duisburg
Familienfeier endet mit Schlägerei

Duisburg. Am Samstag ist eine Familienfeier in Duisburg eskaliert. Die Polizei musste eine Schlägerei beenden. Drei Männer kamen verletzt in ein Krankenhaus.

Die Polizei wurde gegen 22.30 Uhr von Zeugen zu der Feier am Hans-Raulien-Platz in Bruckhausen gerufen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, waren mehrere Tatverdächtige flüchtig. Drei Männer im Alter von 25, 28 und 41 Jahren mussten mit Schlag- und Stichverletzungen im Krankenhaus behandelt werden.

Laut Polizei soll der 28-Jährige den Streit begonnen haben. Da er stark alkoholisiert war, wurde ihm im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung.

 

(lsa)