| 00.00 Uhr

Gastspiel
"Bochum" im Stadttheater

Duisburg. Am heutigen Donnerstag und am morgigen Freitag ist wieder das Schauspielhaus Bochum mit seinem erfolgreichen Singspiel "Bochum" zu Gast (jeweils ab 19.30 Uhr). Lutz Hübner, einer der meist gespielten Theaterautoren Deutschlands, hat das Libretto zu dem Stück geschrieben, in dem viele Lieder von Herbert Grönemeyer live gesungen werden. Die Story: Nach vielen Jahrzehnten schließt die Kneipe und Lotte, die Frau hinterm Tresen, hat ihre Sachen schon gepackt. Die Band baut ab, die letzten Gäste gehen. Nur Sandra, Ralf, Peter und Roger, die hier schon Jahrzehnte zuvor ihr Abi begossen haben, wollen noch "ein Glas" trinken. Geschichten aus vergangenen Jahren werden erzählt und gesungen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gastspiel: "Bochum" im Stadttheater


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.