| 00.00 Uhr

Duisburg
Bruckners neunte Sinfonie wird in Weiß gepackt

Duisburg. Viele junge Leute finden das übliche klassische Konzert, bei dem nicht viel mehr zu sehen ist als ein Orchester in Schwarz, eher langweilig. Sie wünschen sich eine zusätzliche visuelle Komponente. In dieser Richtung experimentiert das Konzert "Klangfarbe Bruckner" am Dienstag, 20. Oktober, um 19 Uhr, im Theater Duisburg. Das Landesjugendorchester NRW führt dann Anton Bruckners unvollendete und gut einstündige Sinfonie Nr. 9 d-Moll in einer Rauminszenierung auf, die das Hörerlebnis mit den Mitteln des Theaters - Kostüm, Raum, Bühne und Licht - auf neuartige Weise erweitert, indem sie es erst einmal radikal reduziert. Von Ingo Hoddick

Zentrale Vorbilder dieser Inszenierung sind zwei verschiedene Raumkonzepte: Da ist zum einen die katholische Theatinerkirche in München, die mit ihren ganz in Weiß gehaltenen Ornamenten und Stuckaturen den Himmel auf Erden holt. Zum anderen ist es der "White Cube" der Bildenden Kunst, der sich als Bühne und Rahmen für die ausgestellten Kunstwerke versteht. "Es ist, wie wenn in der Stadt Schnee gefallen wäre", erläutert die junge Regisseurin Lea Letzel ihr Konzept. Denn der Bühnenraum selbst, die Sitzmöglichkeiten für die Musiker, die Notenständer und auch die Kostüme der Musiker sind ganz in Weiß gehalten. Alle Farben sind somit eliminiert - wobei Weiß zugleich alle Farben enthält. Nur die Instrumente heben sich vor dem weißen Hintergrund ab, sie leuchten in ihren unterschiedlichen Holz- und Metalltönen, während die Musiker um sie herum sozusagen verschwinden. Das Ganze soll alle Sinne ansprechen, vor allem die Ohren öffnen und eine Konzentration auf die Musik als das Wesentliche ermöglichen, so Lea Letzel: "Bruckner wird der Himmel gegeben, in den er sich immer komponieren wollte."

Der Eintritt zu diesem einmaligen Abend kostet 15 Euro, ermäßigt acht Euro. Weitere Infos und Karten gibt es am einfachsten im Internet unter www.klangfarbe-bruckner.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Bruckners neunte Sinfonie wird in Weiß gepackt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.