| 00.00 Uhr

Duisburg
Buchholz: Pläne werden vorgestellt und liegen aus

Duisburg. Die Umnutzung der Fläche der ehemaligen Grundschule an der Lüderitzallee, die das Zentrum für Personalentwicklung der Stadt Duisburg beherbergte, steht in Kürze bevor. Die ersten Entwürfe sehen vor, 20 Wohneinheiten in Form von freistehenden Einfamilienhäusern und Doppelhaushälften zu bauen. Zur Erschließung der Fläche soll eine öffentliche Straße gebaut werden. Die Pläne dazu stellen Mitarbeiter der Stadt am Dienstag, 24. November, um 18 Uhr, im Raum A 1.

5 des Zentrums für Personalentwicklung an der Lüderitzallee 27, vor. Bereits von Dienstag, 17. November, bis einschließlich Montag, 14. Dezember, können die Planunterlagen dann im Bürgerservice des Bezirksamtes Süd an der Sittardsberger Allee 14 sowie im Internet eingesehen werden. Anregungen sind an den Oberbürgermeister der Stadt Duisburg, Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement, Friedrich-Albert-Lange-Platz 7, 47051 Duisburg, zu richten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Buchholz: Pläne werden vorgestellt und liegen aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.