| 00.00 Uhr

Duisburger Zoo
Bühne frei für 250 Grundschulkinder

Duisburg. Im Duisburger Zoo ist oft eine Menge los. Doch wenn sich morgens 250 Grundschulkinder zeitgleich am Eingang treffen, dann ist klar, dass an diesem Tag etwas Besonderes ansteht. Vom Norden bis zum Süden reichte die Liste der Schulen, die Ihre Zweitklässler auf die "Löwenspiele" vorbereitet hatten. Die Aktion wurde von den sieben Duisburger Lions Clubs und zwei Leo Clubs, dem Stadtsportbund und dem Zoo Duisburg ins Leben gerufen und erstmals vor drei Jahren durchgeführt.

Wochenlang befassten sich die Kinder diesmal mit dem Verhalten von Löwen und zeigte, was sie gelernt hatten. Dabei ging es nicht nur darum, sportlich aktiv zu sein, sondern auch Denksport war gefragt. Zoochef Achim Winkler oblag e gestern nicht nur, die Kinder zu begrüßen, sondern er verteilte auch eigenhändig Wegzehrung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburger Zoo: Bühne frei für 250 Grundschulkinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.