| 00.00 Uhr

Duisburg
Damals wie heute - Fotokampagne der Stadt

Duisburg: Damals wie heute - Fotokampagne der Stadt
Eines der Motive der Imagekampagne vor der Arena. FOTO: ObERMANN
Duisburg. Die Fotokampagne "Das Beste an Duisburg sind die Duisburger" zeigt seit gestern auf Plakaten im gesamten Stadtgebiet die zweite Bildstaffel. Aus mehr als 250 eingesendeten Fotos wurden fünf Motive ausgewählt und mit dem Fotografen Bernd Obermann nachgestellt.

Unter dem Motto "Das Beste an Duisburg sind die Duisburger" hatte die Stabsstelle für strategisches Marketing alle Bürger dazu eingeladen, ihre alten Bilder von besonderen Schauplätzen in Duisburg einzusenden. Hintergrund ist die Leitbildkampagne "Ihre Ideen, Unsere Stadt". Eine erste Präsentationsrunde hat es bereits gegeben, jetzt folgt die zweite. Zu sehen ist zum Beispiel Müserref Savas, die bereits in den 70-er Jahren eine Bootstour auf der Sechs-Seen-Platte schätzte. Katrin Schömann ist als kleines Mädchen und heute als erwachsene Frau an der Regattabahn abgelichtet. Thorsten Dorloff sandte ein Bild ein, auf dem er als kleiner Junge aus dem Heckfenster eines Pkw schaut, der vor der alten Tribüne am Wedau-Stadion stand. Am selben Ort ließ er sich erneut ablichten, diesmal mit anderem Auto und vor dem neuen Stadion. Ralf Hoock reichte ein Bild ein, auf dem er als kleiner Junge vor dem Hauptbahnhof steht, im Hintergrund ist der "Gläserne Hut" zu erkennen. Ebenso wie Hoock wurde auch das Brautpaar Klaus und Marlies Spann, (1977) fotografiert, damals wie heute vor dem Rathaus.

Fünf Motive wurden vom Fotografen Bernd Obermann nachgestellt. Die Ergebnisse seiner Arbeit können ab sofort in Duisburg im Großformat betrachtet werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Damals wie heute - Fotokampagne der Stadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.