| 00.00 Uhr

Duisburg
Das "Inizio": Ein kleines Stück Italien mitten in Buchholz

Duisburg: Das "Inizio": Ein kleines Stück Italien mitten in Buchholz
Elif Korkankormaz liebt die italienische Lebensweise - und Butterbrote. Beides hat sie im "Inizio" miteinander verknüpft. FOTO: Christoph Reichwein
Duisburg. In der Espressobar an der U-Bahnhaltestelle Münchener Straße gibt es Kaffee, Butterbrote, Kuchen, Frühstück und Mittagsangebote. Von Volker Poley

Elif Korkankormaz liebt Butterbrote. Aber auch die italienische Lebensart und das mediterrane Ambiente. Dass das alles zusammenpasst, davon können sich die Gäste der Espressobar "Inizio" täglich überzeugen. Im April eröffnete die neue Inhaberin das Frühstücksbistro direkt an der Buchholzer U-Bahnhaltestelle Münchener Straße. Das Ladenlokal wurde völlig neu konzipiert und zu einem modernen, stylischen Gastronomiebetrieb im italienischen Stil umgebaut.

"Ich liebe das italienische Flair total und wollte ganz bewusst das neue Bistro in diesem Format hier eröffnen", erläuterte die ehemalige Augenoptikerin, die sich mit dem "Inizio" ihren "Traum erfüllt" hat. Die Einrichtung, dazu gehört auch der einladende Open-Air-Frühstücksgarten, ist ganz nach den Vorstellungen der 33-Jährigen entstanden. "So was fehlte hier in Buchholz", fand Elif Korkankormaz, die sich mit einem Barista- Kurs weitergebildet hat.

Den Namen "Inizio" für ihr Bistro hat sie ganz bewusst gewählt, denn der bedeutet übersetzt "Start, Beginn oder auch Anfang". Eilige Pendler nutzen natürlich die verkehrstechnisch günstige Lage des neuen Lokals um sich mit einem "Coffee to Go" die Umstiegspause zu verkürzen. Passend dazu hat die junge Gastronomin ein "Butterbrot"-Angebot entwickelt. "Hier kann man sich, wie früher, Butterbrote nach Wunsch schmieren lassen und mitnehmen", erläutert die Buchholzerin ihre "Butterbrot to Go"-Geschäftsidee. Die Bistro-Betreiberin arbeitet eng mit den Buchholzer Bäckereien Biletzki und Potthast zusammen, die sie mit frischem Brot ("Das Krustenbrot ist unglaublich lecker") und Kuchen beliefern.

Regina Willemsen frühstückte mit ihrem Sohn René und dessen Freundin Jil Hellerix im "Inizio" und war sehr zufrieden. "Eine tolle Auswahl, das kann man nur empfehlen", zeigte sich die Wanheimerin hochzufrieden.

Wer so richtig italienisch frühstücken möchte, kann unter anderem zwischen Parmaschinken, Salami und Käsekreationen wählen. Und wer es bodenständig mag, ist mit dem Rührei-Frühstück bestens bedient. Im "Inizio" wird aber nicht nur gefrühstückt. Das mediterran geprägte Mittagsangebot und das Kuchenbuffet mit hausgemachten italienischen Torten sind alleine schon einen Besuch wert.

Espressobar Inizio, Münchener Straße 16. Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.30 - 18 Uhr. Sa 9 - 15 Uhr und jeden ersten Sonntag im Monat.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Das "Inizio": Ein kleines Stück Italien mitten in Buchholz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.