| 00.00 Uhr

Duisburg
Deutsche Bahn saniert Gleisuntergrund

Duisburg. Die Deutsche Bahn saniert von Freitag, 11. Dezember, 21 Uhr, bis Sonntag, 13. September, 21 Uhr, in den Gleisen zwischen Hauptbahnhof und Großenbaum den Gleisuntergrund. Für diese Arbeiten müssen abschnittsweise Schienen, Schwellen und Schotter aus- und wieder eingebaut werden.

Da den Zügen nicht alle Gleise zur Verfügung stehen, fallen in der oben genannten Zeit die Züge der Regionalexpresslinie RE 2 (Münster - Düsseldorf) zwischen Duisburg Hauptbahnhof und Düsseldorf Hauptbahnhof, jeweils zwischen 7.30 Uhr und 22 Uhr, in beiden Richtungen aus. Als Ersatz stehen zwischen Duisburg und Düsseldorf die Züge der Linie RE 5 zur Verfügung. Die Züge der RE 3 (Hamm - Düsseldorf) fallen ebenfalls in diesen Zeitraum zwischen Duisburg Hauptbahnhof und Düsseldorf Hauptbahnhof, jeweils zwischen 7.50 Uhr und 21.45 Uhr, in beiden Richtungen aus. Alternativ stehen die Züge der Linie RE 6 zur Verfügung. Die Züge der Linie RE 6 (Minden - Düsseldorf) fahren fünf Minuten später ab Duisburg Hauptbahnhof nach Düsseldorf. Von Düsseldorf nach Duisburg fahren diese Züge bereits zwölf Minuten früher ab. Die Züge der Linien RE 1 Aachen - Hamm) und RE 5 (Koblenz - Emmerich) sind von dieser Baumaßnahme nicht betroffen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Deutsche Bahn saniert Gleisuntergrund


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.