| 00.00 Uhr

Duisburg
Die 1000. Geburt an den Sana Kliniken in diesem Jahr

Duisburg: Die 1000. Geburt an den Sana Kliniken in diesem Jahr
Chefarzt Prof. Markus Schmidt gratuliert den frisch gebackenen Eltern Katharina und Björn Winkler. FOTO: Sana Klinikum
Duisburg. Katharina und Björn Winkler sind überglücklich über ihren Sohn Leon, der am 4. August zur Welt kam. Es war in diesem Jahr die 1000. Geburt in den Sana Kliniken Duisburg am Kalkweg. Ein besonderer Anlass, zu dem Chefarzt Prof. Dr. Markus Schmidt der Familie mit einem Blumenstrauß und einem Gutschein für einen Eltern-Kind-Kursus des Therapiezentrums gratulierte. Leon brachte bei seiner Geburt 3.820 Gramm auf die Waage und ist 53 Zentimeter groß. Als erstes Kind des Ehepaares (und auch als erstes Enkelkind in der Familie) ist Leon bereits jetzt ein kleiner Prinz. Viele Geschenke von Freunden und der Familie gibt es schon, weitere warten zu Hause auf die frisch gebackenen Eltern mit Nachwuchs.

Leons Eltern hatten sich bewusst für eine Geburt in den Sana Kliniken Duisburg entschieden und fühlen sich gut aufgehoben. "Wir wollten gerne die Sicherheit einer Geburtshilfe mit Kinderklinik haben und fanden das Team bereits beim Infoabend sehr sympathisch", erklären beide. Das Team um Chefarzt Prof. Dr. Markus Schmidt freut sich über das Vertrauen, das die Eltern ihnen für dieses ganz besonders wichtige Ereignis in ihrem Leben entgegengebracht haben. Einen Tag früher als in 2016 wurde in diesem Jahr die 1.000 Geburt verzeichnet. Damit hält der Babyboom der vergangenen Jahre auch in 2017 an. Auch bei den Mehrlingsgeburten gibt es in 2017 wieder einen Anstieg, denn mit bisher 60 Zwillingspärchen (in 2016 waren es zu diesem Zeitpunkt 56) und ein mal Drillingen entspricht dies insgesamt 1.062 Kindern, die bisher in den Sana Kliniken Duisburg zur Welt kamen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Die 1000. Geburt an den Sana Kliniken in diesem Jahr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.