| 00.00 Uhr

Duisburg
"Die Schöne und das Biest" im TaM

Duisburg. Das Musical gastiert als eine der erfolgreichsten Produktionen in Duisburg.

Das Theater am Marientor holt sich im Sommer auf die Bühne, wofür es ursprünglich gebaut wurde: ein namhaftes Musical. Disney's "Die Schöne und das Biest" kommt in der Ferienzeit vom 22. bis 30. Juli als Gastspiel nach Duisburg. "Damit lösen wir einen ersten Schritt unseres Versprechens ein, wieder große Musicals im TaM zu präsentieren", erklärt Geschäftsführerin Sabine Kühn.

Das Musical haben seit der Weltpremiere 1994 auf dem Broadway in New York bis heute rund 25 Millionen Menschen in 13 Ländern gesehen. Als Vorlage für das Musical fungierte der Disney-Zeichentrickfilm "The Beauty and the Beast", der 1992 einen Oscar für den besten Film-Song sowie einen weiteren für die beste Filmmusik erhalten hatte. Auch das Musical wurde vielfach ausgezeichnet, war für neun Tony Awards nominiert und gewann 1998 den Laurence Olivier Award.

Die Story dürfte hinreichend bekannt sein: Erzählt wird die unwahrscheinliche Liebesgeschichte zwischen der schönen Belle und dem Biest - einem wegen seiner Verbitterung und Selbstsüchtigkeit in ein Monster verwandelten Prinzen, der erst dann wieder von seinem Fluch erlöst werden kann, wenn er einen anderen Menschen lieben lernt, der ihn ebenfalls liebt. Dies muss dem Biest jedoch gelingen, bevor eine Rose vollständig verwelkt ist.

Nach der Deutschland-Premiere 1997 in Stuttgart gastierte die Produktion auch in Oberhausen, Essen und Berlin. Duisburg reiht sich als Gastspiel in diesem Jahr hinter Frankfurt und vor Berlin und Zürich ein.

Wie TaM-Chefin Sabine Kühn erklärt, freue sie sich mit Theaterleiter Kurt Hrubesch und Technik-Leiter Torsten Köppen auf die Produktion und hoffe damit Duisburg "ein wenig zu verzaubern".

Der Ticket-Verkauf für die Aufführungen von "Die Schöne und das Biest" in den Sommerferien soll in Kürze starten. "Preislich bewegen wir uns Familien-Ferien-freundlich", verspricht Kühn.

(ib)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: "Die Schöne und das Biest" im TaM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.