| 00.00 Uhr

Duisburg
Diese Bücher gehören in jeden Koffer

Duisburg: Diese Bücher gehören in jeden Koffer
Elisabeth Evertz, Inhaberin der Buchhandlung Scheuermann am Sonnenwall, hält das Buch "Euphoria" von Lily King in der Hand. Das Werk entführt seine Leser weit weg - nach Papua-Neuguinea. FOTO: Jan Luhrenberg
Duisburg. Literatur ist für viele Urlauber ein treuer Begleiter auf der Reise, am Strand oder im Hotel. Buchhändlerin Elisabeth Evertz erklärt, welche Bücher die Reisezeit verschönern können. Von Jan Luhrenberg und Charlotte Raskopf

Bücher sind ein ständiger Begleiter vieler Urlauber. Egal ob am Strand, am Pool, im Hotelzimmer oder der Ferienwohnung - überall lassen sich fleißige Leseratten finden. Für die Sommerferien, die in der kommenden Woche beginnen, hat Elisabeth Evertz, Inhaberin der Buchhandlung Scheuermann, einige "todsichere Tipps" für junge und alte Leser parat.

Bereits auf dem Weg in den erhofften Traumurlaub können große Tücken lauern: Auf der Autobahn ist Stau oder der Flieger verspätet sich. Für solche Fälle schlägt Evertz Hörbücher vor. Die "Känguru-Chroniken" von Kabarettist Marc-Uwe Kling (14,99 Euro), die auch als Buch Bestseller waren, seien etwas für die ganze Familie. "Das Hörbuch ist total witzig und regt zum Denken an", sagt Evertz. Besonders erfrischend sei, dass ein Känguru als Philosoph auftritt und alles mögliche hinterfragt, etwa die Politik- und Finanzwelt.

Nützliche Informationen bekommen Kinder ab sechs Jahren und auch ihre Eltern hingegen mit der Reihe "Abenteuer und Wissen" vermittelt (12,90 Euro). Am Beispiel von einer bestimmten Person, zum Beispiel Galileo Galilei oder Tutanchamun, geschieht das in sehr lebendiger Weise. "Das Wissen ist gut erzählt und inszeniert", sagt die Inhaberin der Buchhandlung. "Musik, Geräusche und Interviews untermalen die Informationen." So entstehe ein Gefühl, dass über ein echtes Abenteuer berichtet wird.

Endlich angekommen, zieht es die meisten Urlauber zunächst an den Strand. Für Evertz ist der Roman "Willkommen auf Skios" von dem englischen Dramatiker Michael Fryan die perfekte Strandlektüre. Die auf einer fiktiven griechischen Insel spielende Geschichte sei "witzig, spannend und verblüffend", berichtet Evertz. Der Roman für 9,90 Euro lebe von pfiffigen Wendungen und seinem britischen Humor. "Ich habe Tränen gelacht", so die Buchkennerin.

Für Urlauber, die gerne einmal mit ihrem Wissen angeben oder Intelligenz vortäuschen, empfiehlt sie das Sachbuch "Wie kommt der Sand an den Strand?" von Andrea Gentile. Darin gibt die Autorin wissenschaftliche Antworten auf typische Fragen rund um den Urlaub - und das in verständlichen Worten. Wieso ist das Meerwasser salzig? Warum sticht die Qualle? Informationen aus den Gebieten Physik, Geografie und Co. gibt es auf über 200 Seiten für 9,99 Euro. Für den Urlaub in den Bergen gibt es ein ähnliches Werk mit dem Titel "Wie viel wiegt ein Berg?" von Jacopo Pasotti.

An Regentagen, die es bekanntlich auch auf Mallorca oder in den Niederlanden gibt, kann in der Feienwohnung oder im Hotel selbst Hand angelegt werden. Mit "Mach dieses Buch fertig", das vor kurzem in einer Version mit Farbe erschienen ist, kann der Leser selbst kreativ werden und ein einzigartiges Buch gestalten. Die vielen Vorgänger-Bände von Autorin Keri Smith haben sich alleine im deutschsprachigen Raum über eine Million Mal verkauft. Die farbige Version kostet 16 Euro. Wünscht man sich an Regentagen lieber ganz weit weg, führen einen die Bücher "Butcher's Crossing" von John Williams sowie "Euphoria" von Lily King (beide 10,90 Euro) in den Wilden Westen und nach Papua-Neuguinea.

Sehnt sich ein Urlauber in der Fremde nach Duisburg, so legt Evertz ihm den Kriminalroman "Glaube, Liebe, Tod" ans Herz. "Da die Geschichte in Duisburg spielt, kann sie ein wenig das Heimweh heilen", sagt Evertz. Der Krimi ist aus der Sicht eines Polizeipsychologen geschrieben, der einen angeblichen Suizid auf eigene Faust aufklären möchte. "Spannung ist garantiert", verspricht die Inhaberin der Buchhandlung. Die Heimweh-Medizin kostet 9,99 Euro.

Sollte das Hotelessen mal nicht schmecken oder das Buffet schon leer sein, helfen die fast 600 Rezepte des britischen Starkochs Nigel Slater. Das Buch "Eat" verspricht leckere Mahlzeiten mit wenig Aufwand und Zutaten. "Bei vielen Rezepten kann man durch das Austauschen einer Zutat ein komplett neues Gericht kreieren", berichtet Eva Wösthoff, Mitarbeiterin bei Scheuermann. Von Vorteil sei auch, dass man fast immer mit den Zutaten auskomme, die man auf Lager hat. Die Rezeptsammlung anstelle von langweiligem All-you-can-eat gibt es für 24,99 Euro.

Alle Bücher sind in der Buchhandlung Scheuermann, Sonnenwall 45, erhältlich. Sie können auch online ohne Versandkosten bestellt werden, unter http://www.shop.scheuermann.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Diese Bücher gehören in jeden Koffer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.