| 00.00 Uhr

Duisburg
"Du skatet" am Sonntag durch die Innenstadt

Duisburg. In Diesem Monat startet die Skating-Reihe "DUskatet" mit einem Abendausflug: auf acht Rollen geht es bei zwei Runden durch und rund um die Innenstadt, und zwar am Sonntag, 20. Juli, 19 Uhr. Die Streckenlänge beträgt insgesamt 26 Kilometer. Jeder Skater, der regelmäßig fährt, kann das schaffen. Der Start ist um 19 Uhr direkt vor dem Stadttheater auf dem König-Heinrich-Platz. In den beiden Runden geht es durch die Altstadt, Hochfeld, vorbei am Marientor, nach Neudorf und zum Innenhafen. Sowohl die Pause als auch das Ende der Tour sind auf dem König-Heinrich-Platz, wo zeitgleich Stadtfest gefeiert wird

"DUskatet" ist kein Wettbewerb, sondern ein im Konvoi geführtes, gemeinsames lockeres Fahren auf den für die Skater verkehrsfrei gehaltenen Straßen. Bei der Skating Tour sorgen die Polizei und freiwillige Ordner für die Sicherheit der Beteiligten. Teilnehmen können alle geübten Skater, Kinder unter 14 Jahren allerdings nur in Begleitung von Erwachsenen.

Das Tragen der entsprechenden Schutzausrüstung (dazu gehören Hand-, Arm-, Knieschützer und ein Helm) wird erwartet. Die Tour wird vom Musikwagen der Skateschule-NRW, der Polizei und Sanitätern sowie ehrenamtlichen Skate- und Fahrradordnern begleitet. Die Teilnahme ist kostenfrei und erfordert keine Anmeldung.

Die genauen Tourdaten mit Streckenverlauf und Pausenort finden alle Interessierten auf der Internetseite "http://www.duskatet.de"

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: "Du skatet" am Sonntag durch die Innenstadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.