| 13.46 Uhr

Duisburg
Betrüger geben sich als Behinderte aus

Die Maschen der Trickbetrüger
Die Maschen der Trickbetrüger FOTO: dpa, frg fpt
Duisburg. Seit etwa einer Woche geben sich unbekannte Betrüger als Beschäftigte der Werkstatt für Menschen mit Behinderung aus und versuchen Gegenstände an Passanten zu verkaufen. Die Polizei warnt.

Die Betrüger sprechen Passanten an und versuchen ihnen Gegenstände zu verkaufen. Falls der Angesprochene ablehnt, wird er mit Kraftausdrücken belegt. Die Werkstatt weist daraufhin, dass es sich keinesfalls um eigene Mitarbeiter handelt, die einen Straßenhandel betreiben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.

(ots)