| 10.29 Uhr

Duisburg
Mann soll 15-Jährige im Kantpark belästigt haben

Duisburg. In dem Grünzug in der Duisburger Innenstadt soll ein Mann eine 15-Jährige mit den Worten "Schöner Körper, komm mal mit" angesprochen haben. Ein Zeuge schaute weg. 

Wie die Polizei mitteilt, ereignete der Vorfall bereits am Freitag gegen acht Uhr morgens. Der Mann griff das Mädchen am Arm, die 15-Jährige konnte sich losreißen. Sie lief zur Schule. 

Die Polizei sucht nun nach dem Täter. Das Mädchen beschrieb den Mann so: Er spreche gebrochenes Deutsch, sei etwa 30 Jahre alt und hatte kurze, dunkle Haare.

Wie die Polizei mitteilt, beobachtete ein zweiter Mann das Geschehen, mischte sich aber nicht ein. Er und eventuelle weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Behörde zu melden. 

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0203 2800 entgegen. 

 

(sef)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Mann soll 15-Jährige belästigt haben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.