| 14.45 Uhr

Besuch in Marxloh
Merkel: Toleranz ist nicht zu verwechseln mit Regellosigkeit

Angela Merkel besucht Duisburg-Marxloh
Angela Merkel besucht Duisburg-Marxloh FOTO: dpa, rwe mg

Von C. Schwerdtfeger, S. Kaiser, P. Stempel, I. Methling und C. Sieben

Nach Berlin und Rostock nun also Duisburg: Am heutigen Dienstag traf Merkel in einem Marxloher Hotel rund 60 Menschen zu ihrem dritten Bürgerdialog. Bei ihrer Ankunft wurde die Kanzlerin mit Applaus und Buhrufen empfangen. Für Erheiterung sorgte in der Gesprächsrunde die Bemerkung "Mutti kommt zu Multi-Kulti", punkten konnte Merkel mit der Frage "Was würden Sie an meiner Stelle tun?"

Aussagen beim Bürgerdialog in Marxloh

Die Aussagen aus dem Bürgerdialog, die hängen bleiben, haben wir hier zusammengestellt. 

Die Diskussionsrunde gibt es hier im Live-Blog zum Nachlesen: 

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg-Marxloh: Angela Merkel stellt sich Fragen der Bürger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.