| 00.00 Uhr

Frühjahrsputz
Duisburger räumen ihre Stadt auf

Duisburg. Fleißige Kinder und einige Erwachsene helfen beim Frühjahrsputz in der Altstadt. Auch Bürgermeister Manfred Osenger (hinten rechts) war dabei. Mit Schaufel, Besen und Eimer bewaffnet, beteiligen sie sich an der Aktion "DU mach(s)t sauber". Los ging es an der Beekstraße. Aber auch in Kaßlerfeld und Homberg wurde der Besen geschwungen. Vom 14. bis 18. März beteiligt sich die Grundschule Henriettenstraße mit ca. 180 Schüler an der Aktion, um ihren Stadtteil frühlingsfein zu putzen. wein

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frühjahrsputz: Duisburger räumen ihre Stadt auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.