| 00.00 Uhr

Duisburg
Ein Kunstwerk von Helene Fischer

Duisburg. Der Bunte Kreis versteigert Kunstwerke von Künstlern und Prominenten. Von Gabi Harpers

Zum zweiten Mal veranstalten der "Bunte Kreis Duisburg e.V. Niederrhein und westliches Ruhrgebiet" und "KiK", der Förderverein der Kinder- und Jugendklinik HELIOS St. Johannes eine Kunstauktion. Am Mittwoch, dem 18. November ab 18 Uhr stellt das Ruhrorter Restaurant "Schiffchen" am Binnenschifffahrtsmuseum seine Räume für den guten Zweck zur Verfügung. Dr. Gabriele Weber, Kinderärztin und Vorsitzende des "Bunten Kreises" berichtet: "Nach unserem großen Erfolg im vergangenen Jahr - es kamen mehr als 7000 Euro zusammen - entschlossen wir uns dazu, eine weitere Aktion unter dem Motto "Mit ein paar Strichen Kindern helfen" zu organisieren." Prominente und Politiker wurden angeschrieben und um eine kleine Zeichnung auf einer kachelgroßen Leinwand gebeten. Bisher stehen 40 Werke zur Versteigerung an. Dr. Sassa von Roehl, Pressesprecherin des Vereins: "Wir freuen uns sehr, dass auch Duisburger Künstler wie Artur Sowinski, Dorothee Impelmann unserem Aufruf gefolgt sind. Die Zahl der Kunstwerke wird bis zur Versteigerung noch zunehmen."

Der "Bunte Kreis" hilft schwerst kranken, früh geborenen, behinderten und chronisch kranken Kindern und Jugendlichen und ihren Familien schon während des stationären Aufenthaltes eine sichere Brücke zu bauen zwischen dem Leben im Krankenhaus und dem neuen, unbekannten Leben zuhause. Ein individueller Hilfeplan wird erstellt, der die gesamte Familie im Blick hat. Dieser ganzheitliche Ansatz umfasst auch Angebote für Geschwisterkinder oder Trauerbegleitung. "Hier ist der Verein dringend auf Spendengelder angewiesen", berichtet Dr. Sassa von Roehl. "Die Zahl der betreuten Familien steigt ständig. Im vergangenen Jahr hatten wir 139 Familien in unserer Obhut, 2015 werden es bis zum Jahresende wohl 170 Familien sein, die unsere Hilfe brauchen."

Mit einem Mindestgebot von 50 Euro kann der Spendenwillige ein eigenhändig geschaffenes Werk etwa von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, von Dr. Claus Kleber, von Helene Fischer, von Guido Canz und Fürstin Gloria von Turn und Taxis ersteigern. Auch Ullrich Wickert, Wolfgang Joop und Guido Maria Kretschmer spenden ihren kreativen Beitrag. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und wird von dem öffentlich bestellten und vereidigten Auktionator Jürgen Stockhorst geleitet. Spendenquittungen können ausgestellt werden.

Anmeldungen werden erbeten unter: "mailto:info@bunter-kreis-duisburg.de" oder: "mailto:monika.scharmach@t-online.de", Telefon: 0172-7300618.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Ein Kunstwerk von Helene Fischer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.