| 00.00 Uhr

Duisburg
Euro Rock: Duisburger Band als Gastgeber gesucht

Duisburg. Vom 30. Juli bis 7. August dieses Jahres findet in Duisburg wieder das erfolgreiche Euro-Rock-Projekt statt. Hierzu laden die Kooperationspartner Peter Bursch und das Kulturbüro der Stadt Duisburg junge Rockbands aus den Duisburger Partnerstädten ein. Bands aus Portsmouth (GB), Calais, (FR), Perm (RUS) und Nijmegen (NL) werden dann gemeinsam mit einer jungen Duisburger Band im Meidericher Parkhaus an neuen internationalen Songs arbeiten und gemeinsam Workshops erleben.

Die Mitglieder der Bands werden dazu gemischt. Es entstehen somit fünf neue europäische Bands mit jeweils unterschiedlichen musikalischen Einflüssen. Am Abend werden unter anderem in Duisburg, den Niederlanden und in Frankreich Konzerte gespielt, bei denen diese neuen Songs vorgestellt werden und auch die "Original-Bands" einen Teil ihres Repertoires vorstellen. Für das Euro-Rock-Projekt wird noch eine junge Duisburger Band gesucht.

Die Mitglieder sollten zwischen 16 bis 25 Jahren alt sein und offen für die Zusammenarbeit mit internationalen Musikern. Der Musikstil sollte schon mit dem Begriff Rock umschrieben sein. In der gesamten Periode vom 30. Juli bis 7. August müssen die Musiker täglich anwesend sein können.

Alle Bands übernachten in der gesamten Zeit in einer Unterkunft im Duisburger Norden. Bands die Lust und Zeit haben beim Euro Rock dabei zu sein, können sich im Kulturbüro für die Teilnahme bewerben.

Ansprechpartner ist Daniel Jung, Telefon 0203 283-62262 oder E-mail d.jung@stadt-duisburg.de. Siehe auch: www.facebook.com/eurorockduisburg

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Euro Rock: Duisburger Band als Gastgeber gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.