| 00.00 Uhr

Duisburg
Explorado verkürzt Kindern die Wartezeit

Duisburg. Als vorweihnachtlichen Höhepunkt lädt das Explorado Kindermuseum am Innenhafen (Philosophenweg) für Mittwoch, 23. Dezember, Familien zum Puppentheater ein.

Das Stück "Das geheime Labor", gespielt von der "Umweltbühne" aus Chemnitz, erzählt die Geschichte vom Schüler Justl, der in den Weihnachtsferien mit seiner Freundin Moni das verborgene Labor seines Großvaters entdeckt. Die Kinder sind dabei nicht nur Zuschauer, sondern wirken aktiv an der Geschichte mit, um Justl bei seinem Abenteuer zur Seite zu stehen. Die Besucher erleben eine witzige und spannende Weihnachtsgeschichte rund um das Thema Chemie. Es gibt zwei Vorstellungen um 11 Uhr und um 14 Uhr. Und weil bald Weihnachten ist, schenkt das Explorado seinen Besuchern den Eintritt zum Theater.

Um die Feiertage beschwingt ausklingen zu lassen, kommt die Kinderliedermacherin JAJA am Samstag, 26. Dezember, für zwei Kinderkonzerte ins Explorado. JAJA, das ist Sandra Marmulla, die Kinderlieder mit Herz schreibt und singt. Der Eintritt zu den Vorstellungen um 12 Uhr und 16 Uhr sind ebenfalls im Museumseintritt inbegriffen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Explorado verkürzt Kindern die Wartezeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.