| 15.05 Uhr

Getränkemarkt überfallen
Polizei in Duisburg fahndet nach diesem Unbekannten

Fahndungsfoto: Getränkemarkt in Duisburg überfallen
Mit diesem Bild einer Überwachungskamera sucht die Polizei Duisburg den Mann, der einen Getränkemarkt überfallen hat. FOTO: Polizei Duisburg
Duisburg. Am 6. April hat ein Unbekannter einen Getränkemarkt in Duisburg überfallen. Jetzt fahndet die Polizei mit einem Foto einer Überwachungskamera nach dem Täter.

Der Mann hatte am Donnerstagnachmittag, 6. April, gegen 15.15 Uhr einen Getränkemarkt auf der Forststraße überfallen. Er schubste die Kassiererin, griff in die Kasse und flüchtete mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung.

Der Täter war 1,80 bis 1,85  Meter groß, trug eine Jeans, einen dunkelblauen Strickpullover und hatte eine graue Kappe auf. 

(see)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fahndungsfoto: Getränkemarkt in Duisburg überfallen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.