| 00.00 Uhr

Duisburg
Fehlt nur noch das gute Wetter

Duisburg: Fehlt nur noch das gute Wetter
Lecker: Beim Street-Food-Festival im Landschaftspark gibt es wieder jede Menge leckerer Sachen zu kosten. FOTO: Christoph Reichwein
Duisburg. An den Mai-Wochenenden ist in Duisburg erfahrungsgemäß immer eine Menge los. Seit gestern locken Trödler und Antikwaren-Händler auf die Kö, und der Landschaftspark wird zum großen Restaurant. Von Jan Luhrenberg

Der Landschaftspark Nord ist wieder in ein großes Restaurant. Er steht heute und morgen beim Street-Food-Festival ganz im Zeichen internationaler kulinarischer Köstlichkeiten. Food Trucks, Küchen-Chefs und passionierte Hobby-Köche präsentieren vor den Hochöfen 1 und 2 ihre Künste. Dabei wird deutlich: Fast Food muss nicht fantasielos sein - davon können sich die Besucher auch bei zahlreichen Show Cookings überzeugen, bei denen sie den Köchen über die Schulter gucken.

Bei einem Aufenthalt können die verschiedenen Esskulturen der Welt kennen und schätzen gelernt werden. Es werden beispielsweise koreanische, pakistanische und philippinische Speisen serviert. Dazu gibt es mit Burger und Co. die Klassiker der Street Food Szene. Der Eintritt ist frei. Heute ist das Festival von 12 bis 22 Uhr geöffnet, am morgigen Sonntag schließt es zwei Stunden früher.

Spargelfest: Wer selbst die weißen Stangen stechen möchte, kann dies auf der Königstraße tun. FOTO: Andreas PRobst

Eine Woche später findet ein weiteres kulinarisches Fest statt, das sich um ein beliebtes Gemüse dreht: dem Spargel. Das Duisburger Spargelfest am 13. Mai von 10 bis 18 Uhr stellt den Höhepunkt der Saison dar. Das "königliche Gemüse" kann nicht nur gekauft und in verschiedenen Variationen verköstigt werden. Duisburgs Profi-Koch Frank Schwarz zeigt in einem mobilen Kochstudio, wie die weißen Stangen zubereitet werden können. Bei Mitmachaktionen, wie "Spargelstechen" oder "Spargelwettschälen", können Besucher darüber hinaus selbst Hand anpacken. Zudem hat sich königlicher Besuch angekündigt. Ehrengast ist die Spargelprinzessin aus dem niederrheinischen Spargeldorf Walbeck.

Am kommenden Samstag, 13. Mai, steht zudem die schon fast traditionelle Wohnungsmesse auf der Kö auf dem Terminplan. Zahlreiche Unternehmen aus der Stadt beteiligen sich und stellen ihre Angebote vor. Es gibt nicht nur Tipps, wo Wohnraum angeboten wird, sondern auch über Finanzierungsmöglichkeiten wird es Wissenswertes geben. Die Sparkasse öffnet an diesem Tag ihre Zentrale an der Kö und bietet den Besuchern Gespräche mit den Immobilienfachleuten an.

Wenn nicht heute beim Heimspiel gegen die Sportfreunde Lotte, so könnte es am kommenden Samstag zu Aufstieg-Jubel-Szenen der MSV-Fans kommen. Die Mannschaft spielt am 13. Mai in Köln und steht bekanntlich schon mit einem Bein in der Zweiten Liga.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Fehlt nur noch das gute Wetter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.