| 00.00 Uhr

Duisburg
Feuer in der "Alten Mühle"

Duisburg: Feuer in der "Alten Mühle"
Die Feuerwehr war schnell zum Brandherd ausgerückt. Verletzte gab es bei dem Brand aber nicht. FOTO: Christoph Reichwein
Duisburg. Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich dabei um Brandstiftung handeln.

Am Samstagabend ist es gegen 21.35 Uhr zu einem Brand in der leerstehenden "Alten Mühle" auf der Theodor-Heuss-Straße in Obermeiderich gekommen. Es entstand erheblicher Gebäudeschaden, verletzt wurde bei dem Brand aber niemand. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot zum Brandherd aus. Eine Brandstiftung kann ersten Erkenntnissen zufolge nicht ausgeschlossen werden. Die Kriminalpolizei hat daher die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen berichteten, dass die Polizei noch am Samstagabend einen Jugendlichen festgenommen hat, der mit einer möglichen Brandstiftung zu tun haben könnte.

(crei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Feuer in der "Alten Mühle"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.