| 15.08 Uhr

Brandmelder schlugen Alarm
Duisburger City-Palais nach Feueralarm geräumt

Duisburg. Schrecksekunde in der Duisburger Innenstadt am Dienstagnachmittag. Weil die Brandmeldeanlage auslöste, rückten Feuerwehr und Rettungskräfte mit einem Großaufgebot an, konnten aber schnell Entwarnung geben.

Ein Feueralarm im City-Palais in der Duisburger Innenstadt hat am Dienstag für einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei gesorgt. Gegen 14.30 Uhr hatte die Brandmeldeanlage des Gebäudes, in dem auch das Duisburger Casino untergebracht ist, Alarm geschlagen.

Die Menschen wurden per Lautsprecherdurchsagen aufgefordert, das Gebäude ruhig zu verlassen. Die eingetroffenen Einsatzkräfte stellten aber schnell fest, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Nach rund einer halben Stunde war der Einsatz beendet.

(p-m)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Feueralarm sorgt für Großeinsatz im Duisburger City-Palais


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.