| 06.47 Uhr

30 Kräfte im Einsatz
Feuer vor ehemaliger Disko Delta in Duisburg

Bauwagen am Delta in Duisburg brennt
Bauwagen am Delta in Duisburg brennt FOTO: WTVnews
Duisburg. Dutzende Einsatzkräfte der Duisburger Feuerwehr waren in der Nacht über Stunden im Einsatz. Vor der ehemaligen Großdiskothek Delta brannte ein Bauwagen samt Sattelauflieger. Verletzte gab es nicht.

Wie die Feuerwehr mitteilte, dauerte der Einsatz in der Nacht zu Donnerstag mehrere Stunden, 30 Einsatzkräfte waren bis um Mitternacht damit beschäftigt, den Brand zu löschen. Personen wurden nach Angaben der Feuerwehr nicht verletzt. 

Zunächst war die Duisburger Freuerwehr von einem größeren Brand ausgegangen. In einer ersten Alarmierung hieß es, die ehemalige Diskothek stehe im Vollbrand.

(sef)