| 00.00 Uhr

Duisburg
Fitnesskurse auch während der Sommerferien

Duisburg. Für alle, die sich auch in den Sommerferien fit halten möchten, bietet das Therapie- und Bewegungszentrum der Sana Kliniken Duisburg in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Fitnessprogramm jeweils für die erste und zweite Ferienhälfte an.

Bei der Wassergymnastik macht man sich die positiven Eigenschaften des Wassers zunutze. Durch die Auftriebswirkung werden die Belastung auf Wirbelsäule und Gelenke um etwa 85 Prozent vermindert und durch den Wasserwiderstand das Herz-Kreislauf-System angeregt, die Durchblutung verbessert, sowie Muskulatur, Beweglichkeit und Koordination auf effiziente Weise trainiert. Teilnehmen kann man montags oder freitags von 11 bis 11.45 Uhr. Außerdem gibt es für Frühaufsteher den Kursus Wasserspaß am Morgen immer dienstags von 9 bis 9.45 Uhr.

Wer eher an einem ganzheitlichen Programm an Land interessiert ist, ist bei den Kursen Wirbelsäulengymnastik, Rückenfitness oder Rückenfit contra Rheuma genau richtig. Rückenschmerzen verschwinden meistens nicht von allein.

Ursachen können vielfältig sein: Stress, Bewegungsmangel, einseitige Belastung oder auch falsche Körperhaltung. Die Wirbelsäulengymnastik verhilft mit geeigneten Dehn- und Kräftigungsübungen, Bewegungsdefizite auszugleichen und findet immer donnerstags von 10 bis 11 Uhr statt. Beim Rückenfitness-Kursus werden nach einer gemeinsamen Aufwärmphase verschiedene Muskelgruppen gekräftigt. Eine Dehnung und Entspannung rundet das Programm ab. Interessierte treffen sich immer donnerstags von 18.15 bis 19.15 Uhr. Der Kursus Rückenfit contra Rheuma findet immer dienstags von 12.45 bis 13.45 Uhr statt und richtet sich an Teilnehmer, die Rheuma vorbeugen möchten.

Zudem gibt es Aquapowerkurse. Aquapower ist ein präventives Herz-Kreislauf-Training im Wasser für Damen und Herren. Dieses spritzige Bewegungsprogramm mit einer Mischung aus Ausdauer- und Muskeltraining ist eine ideale Kombination, um Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen, Haltungs- und Bewegungsschwächen zu kompensieren und Stress abzubauen. Durch den Einsatz von Widerstandsgeräten, Auftriebshilfen und fetziger Musik entsteht ein intensives Ganzkörpertraining, bei dem jeder in Schwung kommt. Die Kurse für Normalgewichtige finden immer freitags von 17.15 bis 18 Uhr und von 18.45 bis 19.30 Uhr statt. Übergewichtige trainieren freitags von 18 bis 18.45 Uhr.

Informationen zu diesem oder weiteren Kursangeboten aus dem Gesundheitsprogramm Klinikum Vital! unter der Telefonnummer 0203 733-2901

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Fitnesskurse auch während der Sommerferien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.