| 00.00 Uhr

Duisburg
Folkwang-Uni: Klassik-Sandwich aus Ostasien

Duisburg. Das Sommersemester neigt sich auch am Campus Duisburg der Folkwang-Universität der Künste seinem Ende zu, da häufen sich die Klassenabende. Jetzt waren die Studierenden der Klavierklasse von Prof. Susanne Achilles an der Reihe. Von Ingo Hoddick

Fünf besonders begabte junge Menschen, allesamt aus Ostasien, spielten sechs Meisterwerke von sechs verschiedenen Komponisten vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Misung Kim präsentierte die Sonate Nr. 46 As-Dur von Joseph Haydn schon recht charmant, aber noch etwas flach artikuliert. Das Klavierstück IX (1961) von Karlheinz Stockhausen lässt einen einzigen, vielfach wiederholten Akkord zunächst abschwellen und dann zerfallen "wie zu Sternenstaub" (so formulierte es hier die Professorin). Xi Chen machte mit dieser extremen Musik großen Eindruck. Geschlossen wurde das Klassik-Sandwich der ersten Konzerthälfte dann mit der jugendfrischen Sonate F-Dur op. 10 Nr. 2 von Ludwig van Beethoven, glasklar in die Tasten gemeißelt von Yejin Kwon.

Der zweite Teil des Abends widmete sich dem Werk von Johann Sebastian Bach. Dem wird die Chromatische Fantasie und Fuge d-Moll BWV 903 zumindest zugeschrieben - Ding Lin trug das Stück so stilsicher und zugleich so leidenschaftlich vor, wie das auf einem Steinway möglich ist. Folgerichtig kam danach Pang Zixin mit Bachs Orgelkomposition Präludium und Fuge a-Moll BWV 543, arrangiert von Franz Liszt. Ein angemessen starker Abschluss war dann noch einmal Ding Lin mit der bekannten, ausgedehnten Chaconne aus Bachs Partita für Violine solo Nr. 2 d-Moll BWV 1004 in der freieren und noch virtuoseren Bearbeitung von Ferruccio Busoni.

Der nächste Klavierabend im Kleinen Konzertsaal an der Düsseldorfer Straße 19 steigt schon am heutigen Samstag, 17. Juni, um 19.30 Uhr, dann mit der Klasse von Prof. Hisako Kawamura. Der Eintritt kostet fünf Euro, ermäßigt drei Euro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Folkwang-Uni: Klassik-Sandwich aus Ostasien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.